Yamaha yzf r125 Auspuff Test

LeoVince SBK GP-Style

Allgemeine Infos zum Auspuff

Der LeoVince SBK GP-Style ist einer der beliebtesten Yamaha YZF r125 Tuning Auspuffen, u.a. weil dieser Sportauspuff direkt aus dem Rennsport abstammt. Neben seinem bissigen Sound, erkennt man die Herkunft aus dem Rennsport in der höheren Leistung wieder. So kriegst du durch den LeoVince SBK GP-Style mehr PS bei den mittleren Umdrehungen (5000 - 7000) und bei den hohen Drehzahlen (8500 - 10.000). Außerdem erhöht sich das Drehmoment deines Bikes signifikant in den mittleren Drehzahlen (4500 - 7500).

Dabei verliert deine YZF r125 sogar noch rund drei Kilogramm an bremsendem Gewicht! So macht das Tunen doch Spaß. Die Auspuffanlage ist komplett aus Edelstahl gefertigt, entspricht natürlich den höchsten technischen Vorschriften und Standards und darf somit auch frei im Straßenverkehr genutzt werden. Sie wird Dir also mit eingebautem Katalysator geliefert.

 

Sound Vergleich

Der Sound der LeoVince Auspuffanlage lässt jedes Biker-Herz höher schlagen. Von den vier getesteten 2013 Modellen bringt der LeoVince SBK GP-Style den dunkelsten und basslastigsten Sound, der eine starke Gewichtung auf das untere Klangspektrum hat. Obwohl LeoVince eine italienische Marke ist, denkt man bei diesem Sound sofort an riesige amerikanische Maschinen. Man fühlt sich in einen typischen Roadtrip-Movie hineinversetzt, bei dem der Soundtrack natürlich nur aus Rocksongs besteht. Wenn die Drehzahl hochgeht, tritt das basslastige etwas zurück und hinterlässt einen bissigen und aggressiven Kernsound. Am besten hörst du dir den Vergleich vom LeoVince SBK GP-Style und dem originalen Yamaha YZF r125 Auspuff gleich an. Siehst du? Dazwischen liegen einfach Welten. Von der Soundverbesserung aus gesehen, ist der LeoVince SBK GP-Style also eine klare Kaufempfehlung. Zumindest für alle, die einen harten und rockigen Sound lieben. 

 

Original Sound

Sound der LeoVine Auspuffanlage

 

In sachen DB-Killer und KAT:

 

Bei dieser Yamaha YZF r125 Auspuffanlage kannst du auch den DB-Killer ohne großen Aufwand außer Kraft setzen. Du löst einfach eine Schraube, ziehst etwas kräftiger mit der Zange und schon hast du ihn in der Hand. Ohne Db-Killer klingt der Sound noch einmal ganz anders und anders bedeutet für viele Biker hier: besser. Aber bitte vergiss nicht, dass der Versicherungsschutz für deine Yamaha YZF r125 erlischt

und du quasi ohne Fahrerlaubnis fährst, wenn du den DB-Killer aus dem LeoVince SBK GP-Style entfernst. Alles in allem ist das auf jeden Fall ein cooles Extra, auch wenn es nicht unbedingt die Kaufentscheidung ausmachen sollte. Bevor du aber jetzt wie verrückt Preise vergleichst (z.B. Hier auf Ebay), um Dir deine Leo Vince SBK GP-Style Auspuffanlage zu sichern, solltest du noch lesen, wie ich das Aussehen des Tuning-Auspuffs bewerte und wie mein Gesamtfazit ausfällt!

 

Optik Vergleich

Das Aussehen der LeoVince Komplettanlage ist geprägt durch ein eher spartanisches, aber doch selbstbewusstes Design. Im Vergleich zum Originalauspuff der Yamaha YZF r125 wirkt der LeoVince SBK GPstyle Auspuff eleganter, stilvoller und weniger plump. Der kurze, runde Endschalldämpfer zeichnet die Auspuffanlage aus und mit seinem charakteristischen Stil liefert der Sportauspuff einen hohen Wiedererkennungswert. Doch am Ende entscheidest du! Schau Dir die Bilder am besten selber an und entscheide, ob dir gefällt, was du siehst. Sollte Dich der geradlinige und runde Stil des Originals eigentlich sogar mehr ansprechen, dann kann ich dir den kleinen Bruder - den LeoVince LV One empfehlen! Dadurch würdest du sogar etwas Geld sparen, bei trotzdem gestiegener Leistung und weniger Gewicht. Ebenfalls sehr empfehlenswert! 

 

Test & Fazit: MIVV GP

Fassen wir also zusammen: Zuerst einmal kann der Leo Vince Sportauspuff Powersteigerungen bei den Pferdestärken und dem beschleunigendem Drehmoment verzeichnen – und das bei satten 2,9 Kilogramm weniger Gewicht auf der Waage. Danach haben wir uns den Sound angehört und festgestellt, dass du den LeoVince SBK GP-Style lieben wirst, wenn du auf bissigen, dunklen und rockigen Sound stehst.

 

 

Neben dem leichten Ausbau des DB-Killers ist auch die Montage der ganzen Leo Vince Auspuffanlage intuitiv und einfach. Und wenn ich das sage, dann will das schon was heißen, weil ich weder ein Fachmann, noch ein Hobbyschrauber bin. Den einzigen Abzug gibt’s beim etwas höheren Preis. Dafür habe ich versucht euch die besten Angebote zu finden, die es derzeit gibt: